ZEapp

logo_ZEapp

English version…

Bei der ZEapp handelt es sich um eine einfache Zeiterfassung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Arbeitszeiten zu erfassen.

Wenn sie eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag haben, benutzen sie bitte das neue Support Forum.

Jetzt bei Google Play

Features:
  • Tages-, Wochen- und Monatsansicht
  • automatische Berechnung von Überstunden
  • manuelle Buchungen
  • Stempel-Widget zum einfachen Ein- und Ausstempeln direkt vom Homescreen
  • Tasker Plugin – ermöglicht das automatisierte Ein- und Ausstempeln mit der Tasker App
  • vielseitig anpassbare Pauseregelung
  • Berichte Erstellen (CSV, HTML)
  • Import / Export der Datenbank
  • Sprachauswahl: Englisch / deutsch
Premium Features per In-App-Kauf:
  • Benachrichtigung, wenn eingestempelt
  • Auswahl Wochen- bzw. Monatssaldoanzeige
  • Alarm, wenn Sollzeit erreicht ist
  • Alarm, wenn maximale Arbeitszeit erreicht
  • Resturlaubsberechnung
  • Automatisches Backup
Berechtigungen:

ZEapp – Zeiterfassung benötigt die Berechtigung zum Schreiben auf den Speicher um die Datenbank zu sichern und Berichte zu erstellen. Wenn Sie der App die Berechtigung verweigern, wird beides nicht funktionieren.

Screenshots

WochenansichtTagesansicht

Hauptfunktionen

Hauptdisplay1. Hauptmenü öffnen, Auswahl zwischen Tages-, Wochen- und Monatsansicht, Einstellungen

2. Auswahl des anzuzeigenden Datums

3. Zugriff auf Funktionen die aktuelle Ansicht betreffend, wie ganztägige Events, bestimmte Zeiten stempeln oder den Faktor für die Tagesarbeitszeit ändern

4. Ändern der Ein-Zeit

5. Ändern der Aus-Zeit

6. Ändern der Pausendauer

7. Hinzufügen bzw. Ändern einer Tagesnotiz

8. Buttonleiste zum Navigieren und Ein- bzw. Ausstempeln

Berichte

Unter diesem Menüpunkt können sie verschieden Berichte über ihre Arbeitszeiten erstellen.

screenshot_20160916-155755Wählen sie im ersten Schritt den Zeitraum, dann welche Variante und welches Format sie haben möchten. Im letzten Schritt wählen sie, ob sie die erstellte Datei teilen (z.B. per Email verschicken) oder direkt auf dem Gerät öffnen möchten.

Widget

Mit dem ZEapp Widget können sie einfach vom Homescreen ein- und ausstempeln. Das Widget zeigt im eingestempelten Zustand die „Ein“-Zeit und die berechnete Sollzeit.

Einstellungen

Arbeitszeiten

Initialer Wert in Stunden / dezimal

gibt die Anzahl der Überstunden / Minusstunden an, die zu Beginn der Nutzung der App bestanden; damit die Gesamtberechung der Überstunden funktioniert, muss die erste Woche vollständig gestempelt werden

Fehlende Tage berechnen

wenn diese Option gesetzt ist, werden Tage die nicht gestempelt wurden (z.B. vergessen zu stempeln), vom Gesamtzeitguthaben abgezogen, Abzug erfolgt nur in der Vergangenheit

Wochenstart

Beginn der Woche, Auswahl beeinflusst die Anzeige der Wochenübersicht und die Berechnung der Wochenarbeitszeit

Arbeitsstunden Eingabe

Auswahl ob die Sollarbeitszeit pro Tag oder pro Woche eingegeben werden soll

Wochenstunden

Anzahl der zu leistenden Stunden pro Woche

Arbeitstage

Tage an denen gearbeitet wird, davon abhängig ist die tägliche Arbeitszeit (Wochenstunden durch Arbeitstage pro Woche)

Montag – Sonntag

Anzahl der Arbeitsstunden pro Tag dezimal

Pausen

Pause stempeln?

Wenn während der täglichen Arbeitszeit ausgestempelt wird, dann wird diese Zeit von der Pausenzeit abgezogen

Pausendauer 1 in Stunden dezimal

erste Pause in Stunden (0,5 Stunden entsprechen 30 Minuten)

Pausendauer 2 in Stunden dezimal

zweite Pause in Stunden (0,25 Stunden entsprechen 15 Minuten)

Pause 1 nach x Stunden

die erste Pause beginnt nach x Stunden Arbeitszeit

Pause 2 nach x Stunden

die zweite Pause beginnt nach x Stunden Arbeitszeit (die erste Pause zählt nicht zur Arbeitszeit, heißt, die 2. Pause startet nach x Stunden + Dauer der ersten Pause)

Urlaub

Urlaubstage pro Jahr

Urlaubstage pro Kalenderjahr

Resturlaub berechnen

Sollten Sie im aktuellen Jahr weniger Urlaub buchen als angegeben, werden die restlichen Tage im nächsten Jahr als zusätzliche Urlaubstage angezeigt

Urlaubstage im ersten Jahr

Um den Resturlaub korrekt zu berechnen, müssen Sie angeben, wie viele Urlaubstage im ersten Jahr (seit Nutzung der App) zur Verfügung standen.

Urlaubskorrektur

Wenn in einem Jahr mehr bzw. weniger Urlaubstage zur Verfügung stehen, können Sie mit hier die Anpassung vornehmen

Anpassung bearbeiten

Anpassungen können hier angesehen und gelöscht werden

Anzeige

Anzeigeformat

Auswahl, ob die berechneten Zeiten in dezimal Werten oder in Echtminuten angezeigt werden (0,5 Stunden entsprechen 0 Stunden : 30 Minuten)

Total Plus / Minus anzeigen

Auswahl, ob die berechneten Gesamtüberstunden in der Titelleiste angezeigt werden sollen, dies hat Einfluss auf die Startdauer der App, da die Berechnung, je nach Menge der Eingaben, Zeit zur Verarbeitung benötigt

Display immer an

Mit dieser Option kann man festlegen, ob das Display im Hauptbildschirm ständig an bleibt

Spezialtage Anzeige

Auswahl, welche Spezialtage berechnet und im Seitenmenü angezeigt werden sollen

Sprache ändern

Hier können sie die Sprache der App ändern. Standard ist die Sprache des Telefons, bzw. Englisch, wenn die Sprache nicht unterstützt wird

Datenbank

Datenbank exportieren

Hier können Sie die Datenbank exportieren. Je nach installierten Apps bekommen Sie verschiedene Möglichkeiten des Exports angezeigt, z.b Gmail, GDrive usw.

Datenbank importieren

Auswahl des .db Files auf dem lokalen Speicher oder der SD-Karte

Datenbank zurücksetzen

Sollten Sie die Datenbank zurücksetzen wollen, so besteht hier die Möglichkeit

Automatisches Backup

Das automatische Backup wird jedes mal beim Ausstempeln geschrieben. Es werden jeweils die 10 letzen Versionen gespeichert. Sie finden das Backup unter /sdcard/ZEapp/AutoBackup

64 Gedanken zu „ZEapp“

  1. Hallo, ich wollte mal fragen, ob es eine Einstellung gibt, wenn man statt dem ersten, z.b. erst am 10. eines Monats mit der Arbeit begonnen hat. Das Problem ist nämlich, das sonst die ganze Berechnung nicht stimmt.
    Mit freundlichen Grüßen Cristina B.

    1. Hallo Christina,
      Eigentlich geht die Berechnung per Woche, es sollte also, für die Gesamtberechnung, kein Problem sein, mitten im Monat anzufangen.
      Gerne kann ich mir das ansehen, wenn Sie mir ein paar mehr Details schicken.
      Viele Grüße, Enrico

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.