ZEapp

logo_ZEapp

English version…

Bei der ZEapp handelt es sich um eine einfache Zeiterfassung, die es Ihnen ermöglicht, Ihre Arbeitszeiten zu erfassen.

Wenn sie eine Frage oder einen Verbesserungsvorschlag haben, benutzen sie bitte das Kontaktformular oder das neue Support Forum.

Jetzt bei Google Play

Features:
  • Tages-, Wochen- und Monatsansicht
  • automatische Berechnung von Überstunden
  • manuelle Buchungen
  • Stempel-Widget zum einfachen Ein- und Ausstempeln direkt vom Homescreen
  • Tasker Plugin – ermöglicht das automatisierte Ein- und Ausstempeln mit der Tasker App
  • vielseitig anpassbare Pauseregelung
  • Berichte Erstellen (CSV, HTML)
  • Import / Export der Datenbank
  • Sprachauswahl: Englisch / deutsch
Premium Features per In-App-Kauf:
  • Benachrichtigung, wenn eingestempelt
  • Auswahl Wochen- bzw. Monatssaldoanzeige
  • Alarm, wenn Sollzeit erreicht ist
  • Alarm, wenn maximale Arbeitszeit erreicht
  • Resturlaubsberechnung
  • Automatisches Backup
Berechtigungen:

ZEapp – Zeiterfassung benötigt die Berechtigung zum Schreiben auf den Speicher um die Datenbank zu sichern und Berichte zu erstellen. Wenn Sie der App die Berechtigung verweigern, wird beides nicht funktionieren.

Screenshots

WochenansichtTagesansicht

Hauptfunktionen

Hauptdisplay1. Hauptmenü öffnen, Auswahl zwischen Tages-, Wochen- und Monatsansicht, Einstellungen

2. Auswahl des anzuzeigenden Datums

3. Zugriff auf Funktionen die aktuelle Ansicht betreffend, wie ganztägige Events, bestimmte Zeiten stempeln oder den Faktor für die Tagesarbeitszeit ändern

4. Ändern der Ein-Zeit

5. Ändern der Aus-Zeit

6. Ändern der Pausendauer

7. Hinzufügen bzw. Ändern einer Tagesnotiz

8. Buttonleiste zum Navigieren und Ein- bzw. Ausstempeln

Berichte

Unter diesem Menüpunkt können sie verschieden Berichte über ihre Arbeitszeiten erstellen.

screenshot_20160916-155755Wählen sie im ersten Schritt den Zeitraum, dann welche Variante und welches Format sie haben möchten. Im letzten Schritt wählen sie, ob sie die erstellte Datei teilen (z.B. per Email verschicken) oder direkt auf dem Gerät öffnen möchten.

Widget

Mit dem ZEapp Widget können sie einfach vom Homescreen ein- und ausstempeln. Das Widget zeigt im eingestempelten Zustand die „Ein“-Zeit und die berechnete Sollzeit.

Einstellungen

Arbeitszeiten

Initialer Wert in Stunden / dezimal

gibt die Anzahl der Überstunden / Minusstunden an, die zu Beginn der Nutzung der App bestanden; damit die Gesamtberechung der Überstunden funktioniert, muss die erste Woche vollständig gestempelt werden

Fehlende Tage berechnen

wenn diese Option gesetzt ist, werden Tage die nicht gestempelt wurden (z.B. vergessen zu stempeln), vom Gesamtzeitguthaben abgezogen, Abzug erfolgt nur in der Vergangenheit

Wochenstart

Beginn der Woche, Auswahl beeinflusst die Anzeige der Wochenübersicht und die Berechnung der Wochenarbeitszeit

Arbeitsstunden Eingabe

Auswahl ob die Sollarbeitszeit pro Tag oder pro Woche eingegeben werden soll

Wochenstunden

Anzahl der zu leistenden Stunden pro Woche

Arbeitstage

Tage an denen gearbeitet wird, davon abhängig ist die tägliche Arbeitszeit (Wochenstunden durch Arbeitstage pro Woche)

Montag – Sonntag

Anzahl der Arbeitsstunden pro Tag dezimal

Pausen

Pause stempeln?

Wenn während der täglichen Arbeitszeit ausgestempelt wird, dann wird diese Zeit von der Pausenzeit abgezogen

Pausendauer 1 in Stunden dezimal

erste Pause in Stunden (0,5 Stunden entsprechen 30 Minuten)

Pausendauer 2 in Stunden dezimal

zweite Pause in Stunden (0,25 Stunden entsprechen 15 Minuten)

Pause 1 nach x Stunden

die erste Pause beginnt nach x Stunden Arbeitszeit

Pause 2 nach x Stunden

die zweite Pause beginnt nach x Stunden Arbeitszeit (die erste Pause zählt nicht zur Arbeitszeit, heißt, die 2. Pause startet nach x Stunden + Dauer der ersten Pause)

Urlaub

Urlaubstage pro Jahr

Urlaubstage pro Kalenderjahr

Resturlaub berechnen

Sollten Sie im aktuellen Jahr weniger Urlaub buchen als angegeben, werden die restlichen Tage im nächsten Jahr als zusätzliche Urlaubstage angezeigt

Urlaubstage im ersten Jahr

Um den Resturlaub korrekt zu berechnen, müssen Sie angeben, wie viele Urlaubstage im ersten Jahr (seit Nutzung der App) zur Verfügung standen.

Urlaubskorrektur

Wenn in einem Jahr mehr bzw. weniger Urlaubstage zur Verfügung stehen, können Sie mit hier die Anpassung vornehmen

Anpassung bearbeiten

Anpassungen können hier angesehen und gelöscht werden

Anzeige

Anzeigeformat

Auswahl, ob die berechneten Zeiten in dezimal Werten oder in Echtminuten angezeigt werden (0,5 Stunden entsprechen 0 Stunden : 30 Minuten)

Total Plus / Minus anzeigen

Auswahl, ob die berechneten Gesamtüberstunden in der Titelleiste angezeigt werden sollen, dies hat Einfluss auf die Startdauer der App, da die Berechnung, je nach Menge der Eingaben, Zeit zur Verarbeitung benötigt

Display immer an

Mit dieser Option kann man festlegen, ob das Display im Hauptbildschirm ständig an bleibt

Zeige Notizen

Mit dieser Option kann man festlegen, ob die Tagesnotizen in der Wochen- und Monatsansicht angezeigt werden sollen

Spezialtage Anzeige

Auswahl, welche Spezialtage berechnet und im Seitenmenü angezeigt werden sollen

Sprache ändern

Hier können sie die Sprache der App ändern. Standard ist die Sprache des Telefons, bzw. Englisch, wenn die Sprache nicht unterstützt wird

Datenbank

Datenbank exportieren

Hier können Sie die Datenbank exportieren. Je nach installierten Apps bekommen Sie verschiedene Möglichkeiten des Exports angezeigt, z.b Gmail, GDrive usw.

Datenbank importieren

Auswahl des .db Files auf dem lokalen Speicher oder der SD-Karte

Datenbank zurücksetzen

Sollten Sie die Datenbank zurücksetzen wollen, so besteht hier die Möglichkeit

Automatisches Backup

Das automatische Backup wird jedes mal beim Ausstempeln geschrieben. Es werden jeweils die 10 letzen Versionen gespeichert. Sie finden das Backup unter /sdcard/ZEapp/AutoBackup

92 Gedanken zu „ZEapp“

  1. Hallo Enrico,
    Danke dass du auch eine Premium version gemacht hast!
    Ist es auch möglich einen zweiten user anzulegen, da der app bei applegeräten nicht downzuloaden geht?! Über eine Rückmeldung wäre ich wieder sehr dankbar!!! Lg, Heike

    1. Hallo Heike,
      In der App selbst geht kein zweiter Benutzer, aber Android ab Version 6 kann mehrere Benutzer verwalten. In den Einstellungen unter Nutzer kann man weitere anlegen.
      Viele Grüße,
      Enrico

  2. Hallo,

    ich benutzt die App seit etwa einem halbem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Eine kleine „Unregelmäßigkeit“ ist mir heute aufgefallen: Mein Zeitguthaben, das rechts oben in der App angezeigt wird, beträgt heute 2:60, also zwei Stunden, 60 Minuten. Die Anzeige von 3:00 erscheint mir passender. 😉

    Matthias

    1. Hallo Matthias,

      Da hast du allerdings recht, das ist unglücklich. Kannst du mir sagen, welche Version du verwendest. Ich habe beim letzten Update schon mal an diesem Fehler gearbeitet. Wenn du die neueste hast, dann wäre es hilfreich wenn du mir deine DB schicken kannst, sonst kann ich es nicht nachstellen.

      Viele Grüße,
      Enrico

  3. Ich bin gerade auf deine App gestoßen und teste diese gerade. In der Auswertung könnte man Urlaubs- und Krankheitstage auswerten lassen. Die Frage die sich mir gerade stellt:
    Wie buche ich einen Urlaubstag bzw. Kranheitstag?

    Es gibt in deiner App die Möglichkeit für die Eingabe eines Initialwertes für die vorhandenen Stunden. Es wäre schön, wenn es das gleiche auch für die Urlaubstage gäbe zum Beispiel für die Mitnahme von Urlaub aus dem vergangenem Jahr.

    Gruß Sven

    1. Hallo Sven,
      Urlaub und krank kann man über die 3 Punkte oben rechts eingeben (ganztägig). Für die Urlaubstage überlege ich mir gerade eine „resturlaub“ Funktion.

  4. Hallo Enrico,
    ich habe leider festgestellt, dass die App in der Monatsansicht die Summen nicht richtig berechnet.
    Im vorliegenden Fall sollte eine Gesamtsumme an Ist-Zeiten von 166h 10 min und ein Saldo von + 2h 10 min herauskommen. Die App hat aber nur 166h 08 min und ein Saldo von 2h 08min errechnet.
    Diesen Rechenfehler habe ich auch schon im letzten Monat (mit anderen Differenzen) festgestellt (benutze die App erst seit Januar 20127)
    Der Fehler tritt übrigens auch in der Wochenansicht auf. Dort allerdings nicht in jeder Woche.
    Die Differenzen der Wochenansicht stimmen in der Summe dann aber wieder mit der Differenz der Monatsansicht überein.

    Gruß
    Detlev

    1. Hallo Detlev,

      ja, das kann gut sein. Es handelt sich vermutlich um ein Rundungsproblem. Intern rechne ich mit Zeitstempeln dezimal in Milisekunden, die dann bei der Anzeige in Minuten und Stunden umgerechnet werden. Zweiter Punkt ist die Anzeige der Salden in Echtminuten, die du vermutlich ausgewählt hast. Bei der Umrechnung wird gerundet, das lässt sich nicht vermeiden.

      Da die App dezimal rechnet, was ja eine höhere „Auflösung“ bietet, gehe ich davon aus, dass die App prinzipiell recht hat. Allerdings gebe ich dir auch Recht, dass es ein Fehler ist, denn wenn du die Minuten zusammenzählst und etwas anderes raus kommt. Wenn du möchtest, kannst du mir gerne einen Export deiner Datenbank schicken, dann kann ich mir das anschauen und eventuell noch etwas verbessern.

      Viele Grüße
      Enrico

      1. Hallo Enrico,

        vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja, ich würde Dir gerne den Export der Datenbank senden, weiß aber nicht wie. In dem Webformular auf Deiner Webseite, über das ich die Mails verfasse, habe ich keine Möglichkeit gefunden einen Anhang mit zu versenden.
        Ich vermute Du meinst auch tatsächlich den *.db File aus der Exportfunktion der App und nicht die CSV-Datei aus den Berichten.
        Ich fände die Korrektur des Fehlers schon wichtig, da sich die Differenz auf’s Jahr gerechnet auf 30-40 min addiert und so eine Aussage über die tatsächlich geleistete Mehr-oder Minderarbeit nicht mehr so wirklich erfolgen kann.

        Gruß

        Detlev

  5. hallo…
    ich habe da noch eine frage.
    wie kann ich denn am besten eine nachtschicht so abstempeln dass auch die passenden stunden angegeben werden… wenn ich z.b. um 20 uhr anfange zu arbeiten und dann um 4 uhr ausstempel.

    1. Hallo Oliver,
      mit der Nachtschicht hab ich schon ein paar mal überlegt, bin aber auf keinen grünen Zweig gekommen. Vielleicht kannst du einfach von 20 – 23:59 und nochmal von 00:00 – 04:00 stempeln und dann die Pause manuell anpassen bzw. dann mit Faktor und manueller Buchung es irgendwie hindrehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.